Group Lotus offiziell in F1

Lotus Press Release

Group Lotus plc und Genii Capital freuen uns, eine Partnerschaft, die das Renault F1 Team als "Lotus Renault GP" aus dem Beginn der Rennsaison 2011 ab umbenannt sehen verkünden. Der Verein kündigt die Rückkehr von einer sehr erfolgreichen Formel 1 ™ Assoziation zwischen Lotus und Renault aus den 1980er Jahren. Lotus 'rennsporterfahren und Erbe mit Renault-Technologie in der Formel 1 ™ gekoppelt werden die Vereinigten Team auf dem Weg zu den zukünftigen Erfolg gesetzt.

Group Lotus plc wird eine große Beteiligung an dem Team von Genii Capital erwerben. Die Transaktion stellt eine Partnerschaft zwischen Group Lotus und Genii Capital und bezeichnet den Beginn einer umfassenden strategischen Allianz zwischen den beiden Organisationen.

Die Partnerschaft zwischen Lotus und Genii bringt die Fähigkeit, schnell zu integrieren neue Technologien von F1 ™ Autos in Lotus Straße Autos einschließlich Hybridtechnologie Kinetic Energy Recovery Systems (KERS), aero Fortschritte und leichte Materialien. Genii, eine Investment-Holding-Unternehmen mit einem Portfolio von Technologien in der Automobilindustrie, bringen nicht-F1 ™-Technologien wie Leichtbau Bremssysteme, variable Verdichtung Motorentechnik und an Bord Software-Systeme für die Partnerschaft.

Group Lotus CEO Dany Bahar sagte: "Ich kann mir keine bessere Plattform für die Automobil-Markenkommunikation als Motorsport-und F1 ™ denken. Wir sind uns bewusst, dass es hat eine Menge Kontroversen um die Nutzung unserer Marke in der Formel 1 ™, und ich freue mich, in der Lage sein, um formal klären unsere Position: Wir sind Lotus und wir sind zurück ".

Dato 'Sri Mohd Nadzmi Mohd Salleh, Vorsitzender von Proton, Lotus Mehrheitsaktionär, sagte: "Wir wissen, dass viel Group Lotus in die Formel 1 ™ und umgekehrt bieten hat. Nach reiflicher Überlegung, glauben wir, diese Anordnung wird fruchtbar sein, sowohl aus Handels-und Marketing-Sicht. "

Tun Dr Mahathir Mohamad, Proton-Berater und ehemaliger Premierminister von Malaysia, sagte: "Dies ist eine aufregende Entwicklung, die strategische Vorteile sowohl Group Lotus und Proton liefert. Ich unterstütze die Partnerschaft. "

Carlos Ghosn, Vorstandsvorsitzender und CEO von Renault, kommentierte: "Diese Multi-Partner-Allianz wird eine neue Dynamik in das Team zu bringen, und um mit dem Sport am besten ab der nächsten Saison zu konkurrieren."

Darüber hinaus ist auch Genii mit Proton die Möglichkeit zu nutzen, auf die bestehenden Geschäftsbeziehungen in Russland und anderen Teilen der Welt, als ein Mittel zur Proton globale Reichweite zu erweitern. Durch Genii können Proton potenziell auch die erweiterten Technologien in der Automobilindustrie durch die Assoziierung mit Genii Mangrove, eine Venture-Capital-Gruppe.

Gerard Lopez, Gründungspartner von Genii Capital, sagte: "Für Group Lotus, Zugang zum Formel 1 ™ eröffnet neue Marketing-Möglichkeiten und eine große Plattform für Business-Austausch und Entwicklung. In dieser Hinsicht besitzt Genii Capital Beteiligungen und direkten Zugang zu, Schneide-Unternehmen in der Automobilindustrie. Unsere tie-up mit Group Lotus und Proton, die ermöglichen, ihre Zukunft Straßenauto reicht, um die Vorteile von bedeutenden neuen Technologien nehmen wird, ist ein logischer Schritt. "


Bookmark and Share
    Kommentare zu Lotus Enthusiast powered by Disqus

    serielle winzip 11

    serielle winzip 11 Schlüssel

    kostenlos corel photoshop herunterladen

    kostenlos corel photoshop Download keygen

    winrar 3 download

    winrar 3 download freedownload

    corel FilmBrennerei 6

    corel FilmBrennerei 6 Downloads

    kostenlos winrar Download für xp

    Download winrar für xp kostenlos

    Kostenfreier Download von WinRAR windows 7

    Download winrar kostenlos windows 7 Crack

    serielle Corel Draw 11

    serielle Corel Draw 11 Serien

    cs5 Serialz

    cs5 Serialz kostenlos

    kostenlos corel Downloads

    kostenlos corel Downloads geknackt