Lotus Exige S Automatische angekündigt

Innenraum des neuen Exige S Automatik

Mit der Einbeziehung einer manuellen Paddel-Wandel mit all den Komfort einer Automatik, kommt der Exige S Automatic mit einem 6-Gang-Getriebe, die auf die sportlichen Eigenschaften des Exige zugeschnitten ist.

Integration einfache und intuitive Schaltvorgänge mit Ansprechverhalten des Motors und Motorsound bietet der Exige S Automatische seinen Fahrer mit umlauf Engagement und Begeisterung und spiegelt die Lotus DNA aus reinem Fahrerlebnis.

Für Fahrer, die eine temperamentvolle Fahrt zu genießen, haben die Schalteigenschaften kalibriert, um die dynamische Systemänderungen, die aktiviert werden, wenn der Fahrer wählt entweder "Sport" oder Modus "Rasse" zu reflektieren. Optimierte Gangwahl und die Antwort liefern schnellere Gesamtleistung, wenn ein sportlicher Erfahrung gewünscht wird.

Sparepartstore24.co.uk/spares/

Jean-Marc Gales, Chief Executive Officer von Group Lotus plc sagte: "Durch die Einführung einer Paddel-Wandel haben wir die Produktpalette erweitert Exige es leichter zugänglich für Kunden weltweit zu machen. Jetzt können Kunden, die mehr daran gewöhnt, zwei Pedalen und Automatikgetriebe sind die unglaubliche Leistung und Handhabung der Exige S ohne Kompromisse genießen. "

Die neue Exige S Automatische absolviert derzeit seine Endphase der Prüfung und wird erwartet, um die manuelle Variante in der Leistung übertreffen, wenn es auf den Markt im Januar 2015. In der Tat, der Exige S mit Automatikgetriebe so schnell wie sein Pendant auf der Hand Hethel Teststrecke und erreicht 0 - 100 km / h-Sprint zu erreichen, 0,1 Sekunden schneller als der Exige S Handbuch in 3,9 Sekunden.

Automatik-Getriebe wird als kostengünstige Alternative zu den Exige S und Exige S Roadster Modelle in allen Märkten, in denen der Exige ist derzeit zum Verkauf. Verfügbar Fußmatten Preise für Kunden in Großbritannien werden 2000 £ inklusive Mehrwertsteuer und € 2.185 in Europa exklusive Ortstaxe.

Bookmark and Share

Erste Produktion Exige S kommt vom Fließband

Die erste Produktions Exige S kam vom Band heute und sehr bald die ersten Kunden wird diese aufregende neue Lotus, ein Auto, das sehr positive Schlagzeilen in der Automobilmedien bereits hervorgebracht hat erleben

Lotus Chief Operating Officer, stand Aslam Farikullah läuft mit der Produktionslinie und spricht über die Bedeutung dieses Ereignisses

Wie denken Sie über das Erreichen dieses bestimmten Meilenstein fühlen?

Aslam Farikullah: Wir sind sehr stolz auf die Exige S. Es ist der erste Schritt zur Konsolidierung und Wachstum des Unternehmens. Ich weiß, dass Kunden sind gespannt auf dieses Auto, und ich versichere ihnen, dass es die Wartezeit wert. Wir wollten sicher sein, dass wir ein Produkt, das vor dem Start unbedingt bereit war. Wir sind zuversichtlich, dass der richtige Zeitpunkt für den Exige S ist jetzt.

Unsere neue Philosophie ist einfach: Wir werden Ankündigungen zu unserem geplanten Produkte möglichst gering zu halten. Neue Modelle werden nur in Betracht, wenn das Produkt und das Timing stimmt. Sobald wir ein neues Produkt, werden wir sicherstellen, dass wir den Kunden auf der ganzen Welt zu liefern, wie geplant.

Was wird anders sein in Lotus unter Ihrer Führung?

Aslam Farikullah: Unser Schwerpunkt liegt jetzt auf die feineren Details von dem, was wir tun. Ich glaube, dass die Fähigkeit unserer Ingenieure und Mitarbeiter macht sie zu den besten in der Welt. Wir werden auf dieser Schlüsselstärke nutzen, wie wir revitalisieren und Stärkung der Marke Lotus.

Wir alle freuen uns auf aufregende Zeiten, wie wir auf die nächste Ebene zu bringen das Unternehmen. Aber ich bin kein Fan von den Vordergrund; Ich werde unsere Autos für sich sprechen.

Also, was ist Ihre Vision für Lotus?

Aslam Farikullah: Ich möchte die Lotus Namen ein Begriff in der Automobilindustrie für die Integrität, die Lieferung von Qualitätsprodukten für die Tage, die wir sagen, dass wir sie zu liefern bedeutet, zu werden. Als Start werden wir unsere personellen Ressourcen, um zu konzentrieren zur weiteren Stärkung unserer Qualitätsabteilung um 20%, was deutlich zeigt, unsere Zukunft Absicht.
Ich möchte auch daran erinnern, dass DRB-HICOM ist für die Zukunft der Lotus verpflichtet. Als ich ankam, fand ich ein Unternehmen voller Talente, Ehrgeiz und Stolz in der Lotus-Namen. Meine Aufgabe ist es nun, wieder galvanisieren das Unternehmen und wir tun werden, dass durch die Investition in unsere bestehenden Talent.

Bookmark and Share

Wirtschaftsminister besucht Lotus "Flaggschiff" Lotus Originals "Shop

(Von links nach rechts) Dato 'Abdul Rahman Ali Md - Vorstandsmitglied der DRB-HICOM Berhad, En Aslam Farikullah - Chief Operating Officer der Group Lotus, Dato' Syed Mohamed Syed Murtaza - Vorsitzender des DRB-HICOM Berhad, Dr. Vince Cable - Sekretär Staatssekretär für Wirtschaft, Innovation und Qualifikationen, Dato 'Sri Mohd Khamil Jamil - Gruppe Geschäftsführer der DRB-HICOM Berhad, SE Dato' Sri Zakaria Sulong - malaysischen Hochkommissar in das Vereinigte Königreich, Tan Sri Marzuki Mohd Noor - Vorstandsmitglied der DRB- HICOM Berhad

New Lotus Eigentümer DRB-HICOM Wirtschaftsminister Vince Cable begrüßt, um die Lotus Originals Flagship-Store in der Regent-Straße heute. Bei dem Besuch anwesend war Seine Exzellenz Dato 'Sri Zakaria Sulong, Malaysia-Hochkommissar für das Vereinigte Königreich.

Der DRB-HICOM Delegation von DRB-HICOM Chairman Dato 'Syed Mohamad Syed Murtaza und DRB-HICOM Berhad Group Managing Director und Executive Chairman von Proton Holdings Berhad, Dato Sri Hj Mohd Khamil Jamil führte traf sich mit dem Wirtschaftsminister vor, die ihn um die neuen Flagship-Store in London.
Weiterlesen →

Bookmark and Share

"LOTUS ORIGINALE" Regent Street Shop öffnet seine Türen

Die Platten, die vor kurzem wurden abdeckt Nummer 52 Regent Street im Herzen des Londoner Piccadilly entfernt wurden, um einen neuen Flagship-Store zu enthüllen und Lotus nimmt einen Ehrenplatz, seine Kultmarke auf eine neue und zugängliche Art und Weise zu präsentieren.
Weiterlesen →

Bookmark and Share

Lotus Evora 414E Hybrid - es ist jetzt ein Läufer

Früher als geplant hat Lotus Evora 414E neue Range Extender Hybrid Electric Vehicle (REEV) sein dynamisches und Dauerprüfungen im Lotus HQ in Hethel, Norfolk gestartet.

Randvoll mit Innovation, Technologie, Leistung und Macht, ist der Lotus Evora 414E Hybrid eine Reihe Technologie-Demonstrator, der einige der Überschrift Technologien, Lotus Engineering, eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen der Automobiltechnik, hat in seinem Portfolio zeigt.

Der Evora 414E wird von zwei Elektromotor Packs Antrieb der Hinterräder durch seine Xtrac Getriebe mit einem Akku, der von der Lotus Range Extender Motor oder direkt vom Stromnetz aufgeladen werden kann angetrieben. Der Lotus 3 Zylinder Range Extender Motor ist Entwurf geschützt wahlweise mit Benzin oder Alkohol, nachwachsende Kraftstoffe (Methanol und Ethanol) betrieben. Es treibt einen elektrischen Generator EVO, die elektrische Energie entweder laden Sie den Akku oder die Macht der EVO Fahrmotoren direkt produziert. Im normalen Fahrbetrieb wird der Evora 414E rein elektrisch im Akku für bis zu 30 Meilen (48 km) gespeichert führen. Mit dem Lotus Range Extender und die elektrischen Fahrmotoren Antrieb des Fahrzeugs durch eine Xtrac 1092 Übertragung wird der Evora 414E gezielt auf nur 55 g CO2 / km Emissionen auf der Nord Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) zu produzieren.

Sollte der Fahrer erfordern mehr Leistung, bei starker Beschleunigung, beispielsweise der Strom wird sowohl aus dem Batteriespeicher und dem kleinen Range Extender Motor kommen.

Es ist alles Torque
Nun, da das Fahrzeug in der Testphase, was 1000 Nm in einem Evora sich an?
Simon Corbett, Haupt Vehicle Dynamics Test-und Entwicklungsingenieur bei Lotus Engineering, hat dabei den Großteil der Entwicklungstests, in den letzten Wochen: "Der Evora S hat 400 Nm Drehmoment, die derart leichtes Auto ist bereits eine gesunde Figur . Aber der Evora 414E hat zweieinhalb Mal so hoch! Die Beschleunigung Gefühl ist fast unbeschreiblich, der Anstieg des Drehmoments ist wie eine Meereswelle "

Siehe unter der Haut des Evora 414E beim Goodwood Festival of Speed
Im Rahmen der REEVolution Konsortium unter Innovationsagentur der Regierung finanziert, die Technology Strategy Board, Lotus wird eine aufgeschnittene Version des Evora 414E, mit dem Zusatz von regenerativen Bremsen, Halosonic und realistische 7 Geschwindigkeit Paddle-Shift-Technologien beim Goodwood Festival of zeigen Geschwindigkeit, mit einem ungewöhnlichen Einblick in diese wegweisende Fahrzeug.

Bookmark and Share

Serien winzip 11

Serien winzip 11 Schlüssel

kostenlos corel photoshop herunterladen

kostenlos corel photoshop herunterladen keygen

winrar 3 herunterladen

winrar 3 herunterladen freedownload

Corel DVD Moviefactory 6

Corel DVD Moviefactory 6 Downloads

kostenlos winrar Download für XP

downloaden winrar für XP kostenlos

Kostenfreier Download von WinRAR windows 7

Kostenfreier Download von WinRAR Windows 7 Crack

Serien Corel Draw 11

Serien Corel Draw 11 Serien

cs5 Serialz

cs5 Serialz kostenlos

kostenlos corel Downloads

kostenlos corel Downloads geknackt